Blog-Archive

Über den Flow und die Leidenschaft des Menschen

Hallo meine Lieben^-^

Vielleicht denkst du dir gerade: Was soll das bitte sein? Flow?? Irgendwas Modernes? Jugendsprache?…Nein.. Lass dich überraschen:

Ein Flow bezeichnet das als beglückend erlebte Gefühl eines mentalen Zustandes völliger Vertiefung und restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit, die wie von selbst geschieht..auf Deutsch: Schaffens- bzw. Tätigkeitsrausch.

Vielleicht hast du so etwas bereits erlebt. Oder zumindest …davon gehört. Lies den Rest dieses Beitrags

Die Magie des Tanzens… <3

Hallo meine Lieben ^^

Heute will ich über das Thema Tanzen reden. Klar jede Art von Tanzen hat sein eigenes besonderes etwas… Für mich ist das seit ich Klein bin: Paartanz. Sei es Ist Tango, Samba, Salsa, Discofox, Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Chacha, Rumba….. Der Film ,,Darf ich Bitten?“ hat mir seit ich klein bin die Augen weit geöffnet in Sachen Tanzen. Ich habe immer geträumt mal das alles zu beherrschen. Vielleicht sogar Tuniertanz zu machen. Mit Leidenschaft und Liebe sich zu bewegen. Es ist ein Zusammenspiel zweier Geister. Die Frau ist das Gemälde… Die Arme des Herren der Rahmen. Welche Dame findet das nicht toll?  Lies den Rest dieses Beitrags

Das leidige Thema EIFERSUCHT….

Hallo meine Lieben 🙂 

,,Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft..“

Ich denke jeder von euch hat Eifersucht schoneimal in irgendeiner Art & Weise kennengelernt. Sei es bei deiner besten Freundin, deinem Patner oder wie auch oft an dir selbst. Das Problem ist eigentlich nicht, dass man dem anderen nicht vertraut. Das Problem liegt meistens tief innen in einem. Ein zu geringes Selbstwertgefühl. Schlechte Erfahrungen aus anderen Beziehungen oder aus der Kindheit. Man hat Angst seine Liebe zu verlieren. Diese teuflische Angst lässt einen manchmal Dinge tun, die man selbst nicht so ganz versteht. 

Lies den Rest dieses Beitrags

Südafrika Projekt #Theateraustausch TEIL |

Hallo ihr da draussen 🙂

Wie ich schon erwähnt habe, hatte ich das Glück für den Südafrika-Austausch ausgewählt zu werden… Dieser begann letztes Jahr mit den damaligen 12. Klässlern und dieses Jahr kamen die diesjährigen 10. 11. 12. und wir 4 ausgewählten 9. Klässer der Theater AG als Unterstützung dazu.

http://theater.carl-orff-gym.de/?page_id=943#Dream

Dieser Austausch ist nicht irgendein 0815 Austausch bei dem man nur Städtetouren macht und eigentlich gar keine Chance hat sich wirklich kennzulernen.
Bei diesem ist das etwas võllig anderes.
Durch das Theaterspielen verschmilzt man in so kurzer Zeit auf einer Ebene die man durch (meiner Meinung nach) keiner anderen Aktivität erreicht…

Lies den Rest dieses Beitrags

Kameras , Fotografen und unglaubliche Bilder …

Hallo meine Lieben 🙂

Nach dieser ereignisreichen Zeit endlich wieder ein Beitrag:

Zunächst müsst ihr wissen, bei unserem #Südafrikatheaterprojekt (Beitrag kommt bald 😉 ) habe ich einen sehr begabten und lieben Fotografen kennen gelernt, der uns sehr viel bei diesem Projekt begleitet hat.
Er ist ein Jahr älter als ich (16), hat mal zu Weihnachten eine Digi Cam bekommen und damit im Urlaub so viel tolle Bilder gemacht, dass er auf eine Canon EOS 1100 D umgestiegen ist und mit verschieden Objektiven durch – vorallem eigenem Ausprobieren, da der Fotokurs wie er meint nicht viel gebracht hat – wie ich finde wunderschöne Bilder eingefangen hat… Die Kamera selbst ist nicht die teuereste aber er hat mir gelehrt, dass das richtige Objektiv das meiste ausmacht…. Schaut seine Bilder an und überzeugt euch selbst :
Daniel H. Photography

Lies den Rest dieses Beitrags